HONITURE Q6 Test [2022] alles über Absaugstation, Saugleistung, App etc.

HONITURE Q6 Test [2022] alles über Absaugstation, Saugleistung, App etc. im Test
3 Bewertungen + Expertenmeinung
5.0 von 5
SEHR GUT
Flächenleistung

200 m²

Betriebszeit

150 min

Ladezeit

300 min

Wischfunktion

Sprachsteuerung

App

Geräuschpegel

60 dB

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Top Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Normales Staubsaugen und feuchtes Wischen in einem Gerät
  • Gute Reinigungsleistung
  • Nützliche App
  • Mehrere Reinigungsmodi
  • Reinigt intelligent
  • APP & Voice Control
  • Im Modus leise nur 60 dB laut
  • Optisch schickes, schlichtes Design

Nachteile

  • Alexa anbindung noch nicht möglich
  • Keine Infos welche Staubsaugerbeutel rein müssen

Experten Meinung

Super Gerät, die Absaugstation ist etwas groß und laut, aber erfüllt ihren Zweck. Das wischen ist ein Gimmick, aber gut zu haben. Für den Preis kann jeder ohne bedenken zugreifen.

Saugleistung

Die Saugleitung hängt natürlich davon ab, welche Saugleitungsstuffe man in der HONITURE Q6 App ausgewählt hat. Meiner Meinung nach hat er etwas weniger Saugkraft als der Mi Robot, trotz höchster Stufe. Gleichzeitig ist das Abblasen der Luft etwas ungünstig, sodass er manchmal den Staub wegbläst, an Stellen an denen er eigentlich schon war. Insgesamt aber ausreichend. Besonders gut ist, dass der Saugroboter eine Teppich Erkennung integriert hat. Durch diese reinigt er auch auf Teppich gut.

Wischfunktion

Ja, das Gerät kann wischen. Ist es gut, naja. Also man kann einmal in der Woche schon wischen, aber ich denke ich werde die Funktion nicht oft nutzen.

Liefrumfang

  • 10x Wischtücher
  • 2x Staubsaugerbeutel
  • 1x Ersatzfilter
  • 1x Wischeinheit
  • Saugroboter mit Bürsten
  • Mehrsprachige Bedienungsanleitung

HONITURE Q6 App

Die App ist sehr umfangreich, es lassen sich viele Parameta, Programme… einstellen, trotz des großen Funktionsumfangs finde ich sie sehr übersichtlich gestatltet.Man kann Bereiche Sperren, erstellen, usw. diese werden auch Haargenau eingehalten.

Die Verbindung mit dem Wlan + App klappte Problemlos, es muss jedoch auf WPA2 PSK (AES) Verschlüsselung am Router eingestellt sein, ist es bei mir Standardmäßig gewesen. Das Wlan muss ein 2,4 GHz Netz sein, 5 GHz funktioniert nicht

Videoberichte

HONITURE Robovac Q6 im Test
HONITURE Robovac Q6 im Test